Mittsommernachtslauf in Dhünn, dieses Jahr mit HAUSMANN Team!

Wir wünschen unseren Läufern viel Spaß und Erfolg!

Wir blicken auf ein interessantes und erfolgreiches Wochenende in Haan zurück.

Letzte Woche Freitag besuchten wir mit Kunden, Schornsteinfegern, Architekten und Freunden unserer Firma die Viessmann Akademie in Allendorf.

Neben der Besichtigung der Produktion, des Hochregallagers und der Biogasanlage gab es viele Informationen rund um neue Produkte, Technologien und Trends

Sanieren Sie jetzt Ihre Heizungsanlage und kassieren Sie 200 Euro. Die Kampagne „Kesseltausch NRW 2015“ läuft vom 01. April bis 30. Juni 2015. Weitere Informationen erhalten Sie bei uns oder auf der Homepage www.kesseltausch-nrw.de.

Kesseltausch NRW

Wir suchen zum 01.05.2015 eine/einen

 

Abteilungsleiter/in Sanitär – Badgestaltung

 

Ihre Aufgaben sind:

– Leitung der Abteilung Sanitär

– Planung und Beratung im Bereich Komplettbad

– Kalkulation und Angebotserstellung

– Kooperation mit anderen Gewerken

– Betreuung, Koordination und Abrechnung von Projekten

– fachlicher Ansprechpartner für Kunden und Kollegen

 

Sie verfügen über:

– abgeschlossene Ausbildung zum/r Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs- Klimatechnik

– Weiterbildung zum/r Meister/in wünschenswert oder vergleichbare Ausbildung mit Kenntnissen im Bereich SHK

– mehrjährige Berufserfahrung

– Erfahrung in der Mitarbeiterführung

– Erfahrung im Bereich der Badplanung und -sanierung

– Kenntnisse der Vorschriften, Verordnungen und Normen im Bereich Sanitärtechnik

– eigenverantwortliches Arbeiten und übergreifende Denkweise

– Service-, Kunden- und Ergebnisorientierung

– EDV Kenntnisse MS Office

– Führerschein Klasse B ist erforderlich

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Nicole Nägel unter der E-Mail Adresse: n-naegel@hausmann-versorgungstechnik.de. Bei Rückfragen zur oben genannten Stelle stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir möchten uns bei allen Besuchen, Freunden des Hauses, Mitarbeitern und fleißigen Helfen bedanken.

Unsere Hausmesse war ein voller Erfolg.

Besuchen Sie unsere Hausmesse am So. 14.09.2014 – 11 bis 18 Uhr!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Einladungsflyer: einladungsflyer_so

Ab sofort stehen wir Ihnen mit unserem kompletten Leistungsangebot auch von unserer neuen Niederlassung in Haan aus zur Verfügung. Wir freuen uns für Sie dort kompetent und mit dem gewohnten HAUSMANN Niveau tätig werden zu können. Ihr 1. Ansprechpartner vor Ort ist unser Niederlassungsleiter Herr Grzyvaczyk, der bereits zuvor in der Branche in Haan tätig war.

Sie erreichen unsere neue Niederlassung unter Tel. 0 21 29 / 34 35 35.

Wir freuen uns auf Sie, unsere neuen Kunden aus Haan.

Für den zusätzlichen Schutz vor ungewollt ausströmenden Verbrennungsgas, bieten wir Ihnen ein zertifiziertes Gerät für die Überwachung der Kohlenmonoxid Konzentration in Ihrer Raumluft an. Das Gerät warnt Sie rechtzeitig bei Überschreitung der zulässigen Grenzwerte und lässt Sie und Ihre Familie sicher und ruhig schlafen.

Bei Fragen und zu Terminvereinbarungen können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Für den zusätzlichen Schutz bieten wir Ihnen einen zertifizierten Rauchwarnmelder!

Rauchwarnmelder VdS nach DIN EN 14604 mit zusätzlicher Zertifizierung nach den erhöhten Prüfanforderungen VdS Q auf Basis der Richtlinien 14-01 der „Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutzes“ (vfdb). Erhöhte Prüfkriterien gegen das Eindringen von Fremdkörpern und erhöhter Schutz gegen feuchte Wärme, Oxidation und EMV, sowie bessere  Temperaturwechselbeanspruchung. Dient zur frühzeitigen Erkennung Signalisierung von Bränden mit Rauchentwicklung im Innenbereich. Prozessorgesteuerter Funktions-Selbsttest (alle 10 sec.) und PGSA- Technologie mit eigenständiger algorithmischer Nachtriggerung bei auftretenden Störeinflüssen wie Staub zum Erhalt der Funktionssicherheit. Großer Funktions- und Reset Knopf am Gerät. Akustisches Signal (85 dB bei 3 m) und rot blinkende LED zur Alarmierung. Akustisches Signal bei Batterieschwach- oder einer Verschmutzungsmeldung. Zeitlich begrenzte Deaktivierungsfunktion von Alarm oder Störmeldungen für einen Ausnahmebetrieb. Montageschutz: Montage ohne aktivierte Batterie nicht möglich. Batterielebenszeit von mindestens 10 Jahren mittels verkapselter Lithiumbatterie.

Demontageschutz: Nach Aktivierung Öffnung und Demontage des Gerätes nur mit Werkzeug möglich.
Bei Fragen und zu Terminvereinbarungen können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.